WordPress-Beiträge, Seiten oder Divi-Projekte im Backend alphabetisch ordnen

21. Januar 2021 | functions.php, WordPress

Geschätzte Lesezeit für diesen Beitrag: ca. 2 Minuten.

In der Grundinstallation sortiert WordPress alle Beitragstypen im Backend nach Erstellungsdatum und beginnt dabei mit dem jüngsten. Das ist meist praktisch – aber nicht immer. Mit einem minimalen Trick lassen sich die Inhalte nach anderen Kriterien auflisten: z.B. alphabetisch nach Titeln.

In unserem Beispiel lassen wir die Beiträge im WordPress-Backend alphabetisch aufsteigend (statt nach Datum absteigend) auflisten. Das folgende Snippet kopieren Sie hierfür in die Datei functions.php Ihrer WordPress-Installation – zu finden unter Design/Theme-Editor:

add_action( 'parse_query', function( $vars ) {
	if ( 'post' == $vars->query['post_type'] )
	{
		$vars->set( 'orderby', 'title' );
		$vars->set( 'order', 'ASC' );
	}
});

Das ist auch schon alles: Ihre Beiträge werden nun alphabetisch aufsteigend sortiert eingereiht. Sie können auch andere Sortierungskritererien oder andere Beitragstypen festlegen:

  • In Zeile 2 könnten Sie statt «post» (für Beiträge) auch «page» (für Seiten), «project» für Divi-Projects oder beliebige Custom-Post-Types sortieren lassen.
  • In Zeile 4 ist derzeit der Titel (title) als Sortierkriterium erfasst. Auch da lässt sich ein anderes Feld angeben.
  • Und in Zeile 5 legen Sie die Sortierrichtung – derzeit «ASC» (also ascending oder aufsteigend) – fest. In umgekehrter Richtung wäre es «DESC» – also descending oder absteigend.

Der Hack greift übrigens nur im Backend ein und kann Ihnen die Übersicht da erleichtern. Die Sortierungen auf der Live-Website sind davon nicht betroffen.

Werbung

Werbung

 

Kostenlose WordPress- und Divi-Tricks im Abo

Wir schicken Ihnen sporadisch (weniger als 10x jährlich) neue Tricks für Wordpress und das Divi-Theme, aber auch hilfreiche CSS- und HTML-Codes frei Haus.

Füllen Sie zur Anmeldung das folgende Formular aus. Angaben mit * sind Pflichtangaben.









Vielen Dank.

Pin It on Pinterest

Share This