SEO

Suchmaschinen-Optimierung schreiben wir besonders gross. Mit vielerlei kleinen Snippets können Sie die Performance verbessern.

Wir empfehlen Ihnen den Einsatz eines Child-Themes – damit sind Sie sicher, dass Ihre Anpassungen bei einem Theme-Update nicht überschrieben werden. Wie Sie ein Child-Theme erstellen, erfahren Sie im Beitrag «Ein Child-Theme anlegen – ein Must im Webdesign».

Beiträge der Kategorie «SEO»

Permalink von WordPress-Beiträgen individuell anpassen

Die Permalink-Struktur Ihrer Wordpress-Beiträge lässt sich individuell anpassen. Sie können in den Post-URLs eigene Werte eingeben oder aber aus einer Auswahl an Variablen auswählen. Das kann die SEO-Performance Ihrer Website verbessern - bei falscher Anwendung aber auch schädigen. Wir erklären Ihnen kurz, was möglich ist und wo Vorsicht angebracht ist.

Website-Analyse mit Matomo statt Google Analytics

Es muss nicht immer «Google Analytics» sein: Ihre Websitel ässt sich auch mit anderen Tools analysieren - ganz ohne Zugriff der Datenkrake aus Mountain View. «Matomo» ist ein Open-Source-Projekt, welches genau dasselbe tut: Bewegungen und BesucherInnen beobachten und deren Aufenthaltsdauer registrieren. Grosses Plus: Der viel bessere Datenschutz.

Google Analytics: User-Daten anonymisieren

Google Analytics ist das klar meist genutzte Tool, wenn es um die Messung von Website-Zugriffen geht. Die Auswertungen sind detailliert wie bei kaum einem anderen Dienst. Jedoch bietet Google dies freilich nicht aus Eigennutz an: Die Währung sind Userdaten, welche für das Imperium von Google einen unermesslichen Wert haben. Als WebsitverantwortlicheR sollten Sie darum minimale Datenschutzvorkehrungen treffen. Diese beeinträchtigen Ihre Analyse-Resultat kaum.

SEO: WordPress-Daten in Meta-Tags verwenden

Ab und an muss Google & Co. auf die Sprünge geholfen werden, damit die Suchmaschinen einen brauchbaren Beschreibungstext in den Suchresultaten listen und die korrekten Keywords verwenden. Das heisst dann Suchmaschinenoptimierung - kurz SEO. Ein gutes Mittel ist es, den Textauszug (Excerpt) der Posts und Seiten als Meta-Description zu verwenden und die vergebenen Schlagworte und Kategorien als Keywords einzutragen. Wie das geht, erklären wir hier.

Werbung

 

Pin It on Pinterest