Beiträge der Kategorie «htaccess»

Die Datei «.htaccess» ist so etwas wie der Türsteher Ihrer Webverzeichnisse. Die Datei regelt die Berechtigungen und kontrolliert die erlaubten Funktionen auf Ihrem Webserver. Umleitungen von einer Website auf eine andere sind eine typische Anwendung, welche mit dieser Datei gesteuert werden.

Wir empfehlen Ihnen den Einsatz eines Child-Themes – damit sind Sie sicher, dass Ihre Anpassungen bei einem Theme-Update nicht überschrieben werden. Wie Sie ein Child-Theme erstellen, erfahren Sie im Beitrag «Ein Child-Theme anlegen – ein Must im Webdesign».

WordPress-Installation zum Multisite-Netzwerk umfunktionieren

Ihre Wordpress-Installation lässt sich relativ einfach auf eine Multisite-Umgebung umstellen. So können Sie aus einer einzigen Installation heraus eine ganze Reihe von Websites administrieren und publizieren. Das hat vor allem hinsichtlich Wartung einige Vorteile, bringt aber auch gewisse Nachteile mit sich. Wir sagen Ihnen, wann sich eine Wechsel lohnen kann, wie es geht und wo sich die Multisite-Funktion nicht wirklich eignet.

Werbung

 

Pin It on Pinterest