Grösse der Beitragsbilder im Divi-Blogmodul und im Portfoliomodul anpassen

28. August 2022 | Divi-Theme, functions.php, Mediathek |

Geschätzte Lesezeit für diesen Beitrag: ca. 4 Minuten.

Auf Artikelübersichten werden Beitragsbilder im Divi-Theme grundsätzlich im Format 400x284px angezeigt. Dies ist an sich OK, jedoch wünscht man sich das ab und an anders. Vielleicht möchte man die Bilder schmaler oder quadratisch darstellen. Beides geht! Wie Sie dem Blogmodul oder auch dem Portfolio-Modul des Divi-Themes neue Formate beibringen, erfahren Sie in diesem Tipp.

Die Sache ist relativ simpel. Sie benötigen in beiden Fällen einen Code, der das zu verwendende Bildformat festlegt: Der Code unterscheidet sich aber, je nachdem ob Sie Beiträge im Blogmodul oder Projects im Portfolio-Modul anzeigen wollen.

1. Bildformat des Blogmoduls anpassen

Beginnen wir mit dem üblicheren Blogmodul. Um diesem ein anderes Bildformat als die standardmässigen 400x284px beizubringen, verwenden Sie nachfolgenden Code.

Diesen müssen Sie in der Datei functions.php unterbringen, welche Sie im WordPress-Backend unter Design/Theme-Editor finden:

add_filter( 'et_pb_blog_image_height', 'blog_size_h' );
add_filter( 'et_pb_blog_image_width', 'blog_size_w' );

function blog_size_h($height) {
	return '400';
}
function blog_size_w($width) {
	return '400';
}
add_image_size( 'custom-blog-size', 400, 400 );
In Zeile 5 des Codes lässt sich die Breite in Pixeln definieren – in Zeile 8 die Höhe. Das Format würde also in diesem Fall quadratisch (400x400px) ausfallen. In Zeile 10 wird zudem definiert, dass neu hochgeladene Bilder auch mit 400x400px aufbereitet werden.

Das Divi-Theme hat dieses Format aber bereits von Haus aus an Bord – sie bräuchten die Zeile 10 also nicht unbedingt – oder zumindest: nicht in jedem Fall.

2. Bildformate für Divi-Portfoliomodul anpassen

Wenn Sie statt Beiträgen gerne Divi-Projects in einer Übersicht darstellen möchten, dient Ihnen das Blogmodul nicht. Dafür benötigen Sie das Portfoliomodul. Auch dieses wird standardmässig Bilder mit 400x284px Grösse anzeigen.

Doch auch dies lässt sich mit einer kleinen Anpassung des obigen Codes ändern. Diesen kopieren Sie in die Datei functions.php – zu bearbeiten unter Design/Theme-Editor:

add_filter( 'et_pb_portfolio_image_height', 'portfolio_size_h' );
add_filter( 'et_pb_portfolio_image_width', 'portfolio_size_w' );

function portfolio_size_h($height) {
	return '399';
}
function portfolio_size_w($width) {
	return '133';
}
add_image_size( 'custom-portfolio-size', 399, 133 );
Hier haben wir ein wenig variiert: In Zeile 5 des Codes steht als Breite in Pixeln nun 399 – in Zeile 8 die Höhe: hier 133. Dies ergäbe dann schmale Bilder im Format 3:1.

Dies ist ein Bildformat, welches das Divi-Theme nicht mitliefert, darum ist es in den meisten Fällen empfehlenswert, Zeile 10 im Code stehen zu lassen.

Zusatztipp: Bei exotischen Formaten, Bilder neu generieren

Wenn Sie besondere Formate verwenden möchten, welche in Ihrer Mediathek noch nicht vorhanden sind, kann das Resultat recht ernüchternd ausfallen: Mindestens bei älteren Posts und Projects werden dann die Bilder so gar nicht wunschgemäss angezeigt.

Dies korrigieren Sie mit dem praktischen Plugin «Regenerate Thumbnails». Es ist kostenlos im Plugins-Directory von WordPress zu finden. Fehlende Bildformate lassen sich damit im Handumdrehen generieren.

 

Werbung

Werbung

 

Kostenlose WordPress- und Divi-Tricks im Abo

Wir schicken Ihnen sporadisch (weniger als 10x jährlich) neue Tricks für Wordpress und das Divi-Theme, aber auch hilfreiche CSS- und HTML-Codes frei Haus.

Füllen Sie zur Anmeldung das folgende Formular aus. Angaben mit * sind Pflichtangaben.









Vielen Dank.

Pin It on Pinterest

Share This