Black & White: Website im Handumdrehen schwarz-weiss darstellen

13. Februar 2022 | CSS-Stylesheet, HTML, WordPress

Geschätzte Lesezeit für diesen Beitrag: ca. 2 Minuten.

Das Internet ist bunt. Farben in allen Schattierungen – mal grell, mal pastell. Schwarz-weiss ist out. Falls die Website aber (aus welchem Grund auch immer) dauerhaft oder temporär in dezenten Grautönen dargestellt werden soll, hilft ein einfacher Code-Schnipsel.

Der Anwendungswunsch ist zugegebenermassen wohl selten. Vielleicht hat Ihr Betrieb einen Todesfall zu beklagen und Sie möchten der Person mit dezentem Grau statt viel Farbe Respekt zollen.

Dazu benötigen Sie einen kleinen CSS-Code, welchen Sie im Stylesheet Ihres Child-Themes anlegen. Unter Design/Customizer/Zusätzliches CSS fügen Sie folgende Zeilen ein:

html {
 -moz-filter: grayscale(100%);
 -webkit-filter: grayscale(100%);
 filter: gray; /* IE6-9 */
 filter: grayscale(100%);
}
Der Code wandelt alle Farben auf der Website in dezente Graustufen um. Selbst Werbebanner und Bilder.

Eine Ausnahme: Internet Explorer ünterstützt ab Version 10 den «Filter» nicht mehr. Das bedeutet, dass IE10- und 11-Browser die Website in Farbe darstellen.

Der Hack funktioniert auf WordPress-Webseiten mit dem Divi-Theme – aber auch mit anderen Themes. Da der Code den gesamten <html>-Tag anspricht, wird der Schnipsel auch mit anderen CMS und/oder Standard-HTML-Websites funktionieren.

Werbung

Werbung

 

Kostenlose WordPress- und Divi-Tricks im Abo

Wir schicken Ihnen sporadisch (weniger als 10x jährlich) neue Tricks für Wordpress und das Divi-Theme, aber auch hilfreiche CSS- und HTML-Codes frei Haus.

Füllen Sie zur Anmeldung das folgende Formular aus. Angaben mit * sind Pflichtangaben.









Vielen Dank.

Pin It on Pinterest

Share This