Monat: Mai 2024

Wir empfehlen Ihnen den Einsatz eines Child-Themes – damit sind Sie sicher, dass Ihre Anpassungen bei einem Theme-Update nicht überschrieben werden. Wie Sie ein Child-Theme erstellen, erfahren Sie im Beitrag «Ein Child-Theme anlegen – ein Must im Webdesign».

Mehrere Divi-Module mit dynamischen Inhalten auf einer Zeile darstellen

Beim Erstellen Ihrer Divi-Theme-Builder-Vorlagen oder von Layouts mit benutzerdefinierten Feldern müssen Sie häufig zwei oder mehr Module mit dynamischen Inhalten nebeneinander einfügen. Etwa um das Datum, die Kategorie und den Autor in Blogbeiträgen nebeneinander einzufügen. Das Problem ist, dass die Module vertikal gestapelt sind, und der Versuch, sie in Zeilenspalten unterzubringen nicht besonders gut funktioniert. Doch gibt es eine wirklich einfache Lösung, die wir Ihnen gerne zeigen.

Divi-Informationstext-Modul (Blurb-Modul) mit einem Button versehen

Es gibt gute Gründe, das Informationstext-Modul (Blurb-Modul) mit einem Button zu ergänzen. Insbesondere in Situationen, in denen das Hinzufügen eines separaten Button-Moduls aufgrund der Gestaltung des Blurbs nicht sinnvoll wäre. Da Sie aber kein Modul innerhalb eines Moduls platzieren können, arbeiten Sie ersatzweise mit einem einfachen HTML-Link und etwas CSS direkt im Textbereich des Informationstext-Moduls.

Werbung

 

Pin It on Pinterest